$(document).ready(function() { $('#searchTrigger').click(function() { $('#searchTrigger, #searchBox').toggleClass('slidedown') }); // Lupen Icon der Suche wird ersetzt $("#sub").attr("value", "").css("font-family", "iconQ"); }); // Header Scroll $(window).scroll(function() { if ($(document).scrollTop() > 100) { $("#lpHeader").addClass("sticky"); } else { $("#lpHeader").removeClass("sticky"); } }); Kontakt
Ivo Bilandzija Heizung - Lüftung - Sanitär Pfortengartenweg 42  069 / 362 402

Kaldewei

Emaillierte Duschflächen einfach und sicher installieren

ESR II
Passend zur emaillierten Duschfläche Conoflat von Kaldewei stehen zwei unterschiedliche Ablaufgarnituren mit emaillierten Ablaufdeckeln zur Auswahl: eine mit seitlichem und eine mit senkrechtem Abflussrohr.

Einbau-System-Rahmen II von Kaldewei macht geringe Aufbauhöhen möglich:

Der Einbau-System-Rahmen ESR II ermöglicht sehr geringe Aufbauhöhen für bodengleiche Duschen. Damit lassen sich nicht nur die superflachen Duschen aus Kaldewei Stahl-Email besonders niedrig einbauen, sondern diese können – entsprechend der jeweiligen Einbausituation – mit unterschiedlichen Ablaufgarnituren und Siphonvarianten kombiniert werden. Der ESR II garantiert die schnelle, sichere und passgenaue Installation sowohl von Viereck- als auch Fünfeck- und Viertelkreis-Duschen. Damit bietet Kaldewei jetzt noch mehr Flexibilität für die individuelle Gestaltung des Badezimmers.

Verschiedene Ablaufgarnituren für unterschiedliche Einbausituationen:

Mit dem Einbau-System-Rahmen ESR II lassen sich Aufbauhöhen von 49 bis 164 Millimetern realisieren. Der stabile Aluminium-Rahmen gewährleistet eine exakte Ausrichtung der Dusche und optimale Standsicherheit. Horizontal und vertikal verstellbare, schallentkoppelnde Füße erleichtern den Einbau auch auf unebenem Untergrund, und mit der neuen Schalungshilfe kann der Estrich sauber, präzise und einfach mit der benötigten Aussparung verlegt werden.

Um den unterschiedlichen Einbausituationen gerecht zu werden, stehen für den ESR II verschiedenen Ablaufgarnituren mit vier Siphonvarianten zur Auswahl: Die „Spezial-Ablaufgarnitur“ mit einer Siphonhöhe von 80 Millimetern, die extraflache „Spezial-Ablaufgarnitur 60 mm“ mit einer Siphonhöhe von 60 Millimetern, die „Spezial-Ablaufgarnitur Plus“ mit erhöhter Ablaufleistung und einer Aufbauhöhe von 90 Millimetern sowie die „Spezial-Ablaufgarnitur senkrecht“ mit einer Siphonhöhe von 80 Millimetern und senkrechtem Abgang. Alle Siphons verfügen über einen Kriechwasseranschluss mit Rückflussverhinderer.

Kaldewei ESRII
Der neue Einbau-System-Rahmen ESR II ermöglicht ab sofort noch geringere Aufbauhöhen für bodengleiche Duschen. Mit ihm lassen sich nicht nur die superflachen Duschen aus Kaldewei Stahl-Email besonders niedrig einbauen, sondern diese können – entsprechend der jeweiligen Einbausituation – mit unterschiedlichen Ablaufgarnituren und Siphonvarianten kombiniert werden.

Für eine optimale Stabilität wird ab einer Duschwannengröße von 90 Zentimetern zusätzlich zum ESR II das Mitten-Abstütz-System MAS 5305 und speziell für die Duschfläche Conoflat das System MAS 5315 empfohlen. Passend zu den emaillierten Duschflächen Conoflat und Superplan Plus stehen die zwei unterschiedliche Ablaufgarnituren KA 120 und KA 125 mit emaillierten Ablaufdeckeln zur Auswahl. Diese sind jeweils mit seitlichem oder senkrechtem Abflussrohr verfügbar.

Emaillierte Duschflächen: Top-Wahl bei Bauherren

Exklusives Ambiente und bequemer, schwellenfreier Einstieg sind die Vorteile von emaillierten Duschflächen mit dem Einbau-System-Rahmen. Die harmonische Verbindung zwischen Duschbereich und Badezimmer setzt optische Akzente im Bad und lässt kleine Räume größer wirken. Der barrierefreie Ein- und Ausstieg ohne gefährliche Stolperkanten gewährleistet insbesondere Familien mit Kindern und älteren Menschen ein Höchstmaß an Sicherheit und größtmögliche Bewegungsfreiheit.

Das Material der Wahl ist bei vielen Bauherren Kaldewei Stahl-Email – aus gutem Grund: Dank ihrer fugenlosen, pflegeleichten Oberfläche überzeugen die Kaldewei Duscheflächen vor allem hinsichtlich optimaler Hygiene und durch deutlich verminderten Reinigungsaufwand. Sowohl im privaten Zuhause als auch in Hotellerie und Krankenhaus ein großer Vorteil!

Weitere Informationen über Kaldewei Duschwannen finden Sie auch in der Kaldewei Mustertafel und in unserer Produktauswahl.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG