$(document).ready(function() { $('#searchTrigger').click(function() { $('#searchTrigger, #searchBox').toggleClass('slidedown') }); // Lupen Icon der Suche wird ersetzt $("#sub").attr("value", "").css("font-family", "iconQ"); }); // Header Scroll $(window).scroll(function() { if ($(document).scrollTop() > 100) { $("#lpHeader").addClass("sticky"); } else { $("#lpHeader").removeClass("sticky"); } }); Kontakt
Ivo Bilandzija Heizung - Lüftung - Sanitär Pfortengartenweg 42  069 / 362 402

Keramag - myDay

Innovatives Komplettbadprogramm von Keramag

Die neuartige Komplettbadserie „myDay“ hat sich mit ihrem attraktiven Design in kurzer Zeit am Markt durchgesetzt. Die attraktive Formensprache orientiert sich mit ihrer schwebenden, natürlichen Eleganz an dem Wohntrend zu mehr Leichtigkeit und Emotion. Das hohe Maß an gestalterischer Originalität und Eigenständigkeit hebt die Serie deutlich ab von mehr oder weniger uniformen Massenprodukten.

Das auf der „SHK Essen“ gezeigte Programm umfasst Waschtische, einen Doppelwaschtisch, Einbauwaschtische, Handwaschbecken, je ein wandhängendes WC und Bidet, Möbelunterschränke, einen Hochschrank, Lichtspiegelelemente sowie Badewannen.

Keramag
Quelle: Keramag, Serie: myday
Mit ihrer schwebenden, natürlich-eleganten Formgebung bringt die Keramag-Komplettbadserie „myDay“ ein hohes Maß an gestalterischer Originalität ins mittlere Preissegment. Eye-Catcher und durchgängiges Designmerkmal ist eine großformatige Ablaufkappe mit edlem Chromrand. Das Programm, das Keramikobjekte, Badmöbel, Lichtspiegel und eine Badewanne umfasst, orientiert sich am neuen Wohntrend zu mehr Leichtigkeit und Emotion.

Das unverwechselbare Design verdeutlicht sich bei der Betrachtung der Waschtische, die durch große Radien, dem nach vorne auslaufenden schmalen Rand und die großzügige Hahnlochbank geprägt werden. Die betont leichte Anmutung entsteht durch eine reduzierte Zargenhöhe, die schräggestellten Seiten und die besondere Frontgestaltung des Beckens. Als Eye-Catcher wirkt die großformatige Ablaufkappe mit edlem Chromrand, deren Form Assoziationen an die charakteristische Optik moderner Handys weckt. Die bis ins Detail überzeugende Formgebung verzichtet auf ein Überlaufloch. Dessen Funktion übernimmt das unsichtbare Ab- und Überlaufsystem „Clou“, das neben einem Zwangsablauf optional verwendet werden kann.

Die Einzelwaschtische gibt es in den Breiten 60, 65, 80 und 100 cm. Daneben ist ein 130 cm breiter Doppelwaschtisch verfügbar. Für kleine Bäder und Gästetoiletten wurden formal abgestimmte, 40 cm breite Handwaschbecken mit Zwangsablauf – als Rechts- oder Linksversion – entwickelt. Als großzügige Alternative sind Einbauwaschtische (60 cm) ohne Hahnlochbank in Kombination mit einem Unterschrank erhältlich.

Keramag
Quelle: Keramag, Serie: myday

Ergänzt wird das „myDay“-Programm durch WC- und Bidet-Objekte, deren schlichte Gestaltung besonders gut mit den Waschtischen harmoniert. Auffällig sind die sanft geschwungene Seitengestaltung und die sich nach unten verjüngende Formgebung. Durch den integrierten WC-Sitz mit Deckel überzeugt das WC als geschlossene, hochwertige Einheit. Das formal identische Bidet weist – als durchgängiges Gestaltungsmerkmal – die von den Waschtischen bekannte elegante Ablaufkappe mit Chromrand auf. Auch hier kann optional das bewährte „Clou“-System eingesetzt werden.

Auch das hochwertige „myDay“-Möbelprogramm setzt Maßstäbe bei konsequenter Formgebung und Funktionalität. Die softe Grundlinie setzt sich bei den Objekten und Griffen fort. Die Möbelkanten weisen
– ebenso wie die Waschtische – große Radien auf. Die Fronten der Auszüge laufen um die Kante herum und unterstreichen den hochwertigen Gesamteindruck der Serie. Alle Unterschränke verfügen über Schubladen mit Selbsteinzug. Der Unterschrank des Doppel-Waschtisches erhält durch die durchgehende Front mit langem Griff einen sehr modernen Charakter.

Außerdem werden Unterschränke für den Einbauwaschtisch angeboten. Die Deckplatte für den rechts- oder linksseitig zu integrierenden Waschtisch besteht aus Glas und ist mit einem vorgebohrten Hahnloch versehen. Ergänzt wird das Möbelprogramm durch einen 150 cm hohen, 40 cm breiten und nur 25 cm tiefen Hochschrank, der mit einem festen und vier verstellbaren Glasböden individuell maßgeschneiderten Stauraum bietet. Der Hochschrank ist drehbar, ansonsten entsprechen Design und Konstruktion den Vorgaben der Waschtischunterschränke. Ein ebenso originelles wie praktisches Detail stellt die in die Tür integrierte Aufbewahrungstasche dar, die unterschiedlich große Fächer für Utensilien wie Lippenstifte, Nagelscheren, Feilen, Pinsel, Bürsten, Lotion und Duschgel umfasst. Sämtliche Möbel sind in Weiß-Hochglanz oder Taupe-Hochglanz lackiert lieferbar.

Zusätzlichen Gestaltungsspielraum eröffnen drei Lichtspiegelelemente (40 x 80, 60 x 80, 100 x 70 cm), deren organische Formen sich überzeugend in das gesamte Design-Konzept einfügen. Die dabei genutzte LED-Technologie ermöglicht eine emotionale Beleuchtung im Bad.

Komplettiert wird die Badserie „myDay“ durch in Form und Funktion abgestimmte Wannen, die ebenfalls die großformatige Ablaufkappe mit edel wirkendem Chromrand als durchgängig prägendes Erkennungsmerkmal aufweisen. Kennzeichnend für das Design der Badewannen ist die asymmetrische Formgebung mit breitem Rand an der Wandseite. Zwei Versionen in den Abmessungen 170 x 75 und 180 x 80 cm sind lieferbar.

 

Weitere Informationen über Keramag Urinale finden Sie auch in der Keramag Mustertafel und in unserer Produktauswahl.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG