$(document).ready(function() { $('#searchTrigger').click(function() { $('#searchTrigger, #searchBox').toggleClass('slidedown') }); // Lupen Icon der Suche wird ersetzt $("#sub").attr("value", "").css("font-family", "iconQ"); }); // Header Scroll $(window).scroll(function() { if ($(document).scrollTop() > 100) { $("#lpHeader").addClass("sticky"); } else { $("#lpHeader").removeClass("sticky"); } }); Kontakt
Ivo Bilandzija Heizung - Lüftung - Sanitär Pfortengartenweg 42  069 / 362 402

LAUFEN

Die Thermostate von Laufen – so sieht Wellness aus

Kaltduschen ist nicht jedermanns Sache. Und schon gar nicht, wenn wegen Druckschwankungen in der Wasserleitung der wohlig warme Wasserstrahl zu einem unfreiwillig kalten Wasserguss wird. Die Thermostate der neusten Generation des Schweizer Badspezialisten Laufen halten nicht nur die vorab eingestellte Temperatur während der gesamten Duschzeit bei und gleichen Temperaturschwankungen mühelos aus sondern verleihen dem Badezimmer auch eine sinnliche Ästhetik.

Die Architektur und die sorgfältig ausgesuchte Einrichtung eines Wellnesshotels oder Spas tragen wesentlich zur sinnlichen Entspannung bei. Die neuen Thermostatmischer und Showerstations von Laufen bringen dieses Wohlgefühl jetzt auch ins heimische Badezimmer.

Anwender- und umweltfreundliche Thermostattechnik

Die neuen Thermostatmischer überzeugen mit benutzer- und umweltfreundlichen Details. Zum einen sind die Temperatur- und Mengenregelung auf einer Achse angeordnet und lassen sich deshalb bequem mit nur einer Hand bedienen. Zum anderen verfügen die thermostatischen Mischer über eine kinderfreundliche Stopptaste, welche die Temperatur bei 38 °C begrenzt. Erst bei gleichzeitigem Drücken und Drehen eines Knopfes fliesst wärmeres Wasser. Darüber hinaus halten sie die eingestellte Temperatur über die gesamte Duschdauer bei und gleichen Temperaturschwankungen in den Wasserzuleitungen mühelos aus. Mit einer leichten Drehung am Handgriff lässt sich zudem die Wassermenge stufenlos regulieren. Die Thermostatmischer verfügen alle über eine eingebaute Schutzfunktion: Sollte das Kaltwasser ausfallen, wird die Heisswasserzufuhr automatisch gestoppt. Dank der isolierten Heisswasserführung wird zudem das Aufheizen des Armaturenkörpers verhindert und so vor Verbrennungen geschützt. Für das Design der neuen Thermostatmischer war der Stuttgarter Designer Andreas Dimitriadis von platinumdesign verantwortlich.

Die Aufputz-Mischer - edle Metallkörper mit innovativem Innenleben

Die neuen Aufputz-Duschen und Bademischer Curveplus, Twinplus und Cityplus integrieren in ihren edlen Metallkörpern hoch entwickelte Thermostattechnik und vereinen die Temperatur- und Mengenlimitierung auf einer Achse. Damit ergänzen sie die bestehenden Komplettbadserien in ihrer jeweiligen Designsprache: Curveplus mit sanften Rundungen, Twinplus mit schlanken, ikonischen Formen und Cityplus mit horizontalen, flächigen Linien.

Die Unterputz-Mischer – klare Ästhetik, pures Baddesign

Die zwei Unterputz-Mischer Twintherm und Citytherm sprechen eine äusserst ästhetische Designsprache und verhüllen auf eine kompakte und effiziente Weise die Thermostattechnik von Laufen. Die Temperatur- und Mengenreglung sind bei beiden Modellen auf einer Achse angeordnet und verfügen über eine Gesamttiefe von nur 100 bis 125 mm. Mit Simibox Standard oder Simibox Light montiert, erfüllen beide Mischer die Ansprüche der Anwender an ein exklusives und zugleich umweltfreundliches Duschvergnügen und die der Installateure an eine effiziente und rasche Montage. Die ikonische Form von Twintherm lässt sich wunderschön mit den Armaturenlinien Twinplus und Curveplus kombinieren, während Citytherm mit ihren horizontalen und formvollendeten Linien hervorragend zu Cityplus passt.

LAUFEN LAUFEN LAUFEN
LAUFEN LAUFEN LAUFEN

Bitte auf ein Bild klicken, um zu einer Großansicht zu gelangen.

Die Showerstations – kompaktes Wellnessvergnügen

Mit den neuen Showerstations Twinplus und Cityplus lässt sich der Tag richtig gut starten. Die Sets umfassen je einen thermostatischen Duschmischer, eine Gleitstange aus Vollmetall mit benutzerfreundlichem Glider, einen Kunststoffschlauch, eine nur 2 mm flache Regenbrause aus verchromtem Edelstahl, die nicht nachtropft, sowie eine komfortable Handbrause mit drei Strahlarten.

Das Modell Twinplus vertritt mit ihrer runden Regenbrause mit Durchmesser 300 mm und der ebenfalls runden MyTwin-Handbrause die organische Designsprache. Sie passt hervorragend zu den Armaturenlinien Twinplus und Curveplus.

Für Liebhaber eckiger Formen steht das Modell Cityplus mit der quadratischen Regenbrause in der Grösse 300 × 300 mm und die dazu passenden MyCity-Handbrausen zur Verfügung.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG