$(document).ready(function() { $('#searchTrigger').click(function() { $('#searchTrigger, #searchBox').toggleClass('slidedown') }); // Lupen Icon der Suche wird ersetzt $("#sub").attr("value", "").css("font-family", "iconQ"); }); // Header Scroll $(window).scroll(function() { if ($(document).scrollTop() > 100) { $("#lpHeader").addClass("sticky"); } else { $("#lpHeader").removeClass("sticky"); } }); Kontakt
Ivo Bilandzija Heizung - Lüftung - Sanitär Pfortengartenweg 42  069 / 362 402

Pflegeheim: Appartement

Wohnen Esszimmer Bad Küche Hauswirtschaft-Technik

Wohn - Appartements Weiter

Ältere Menschen reagieren äußerst empfindlich auf zu heißes Klima oder stickige Luft. Einfach zu reinigende, stromeffiziente sowie langlebige Klima- / Lüftungslösungen in den Wohnbereichen sind daher äußerst wichtig. Hierfür werden bei raumlufttechnischen Anlagen (RLT) die Life-Cycle-Cost (LCC) oder Lebenszykluskosten berücksichtigt. Dadurch werden die jährlichen Betriebskosten beträchtlich gesenkt.

Weitere wichtige Aspekte sind komfortable Waschtisch-Armaturen mit Heißwassersperre und verlängertem oder gekröpftem Bedienhebel - alternativ auch mit Sensor-Automatik. Herausnehmbare Brauseschläuche in der Armatur erleichtern den Bewohnern das selbstständige Haarewaschen. Hohe WC-Baugrößen helfen beim Hinsetzen im eigenen Bad. Die Waschtische sollten, für den Fall einer späteren Rollstuhlnutzung, unterfahrbar angebracht werden. Fest installierte Handtuchhalter dienen als Stütz- und Haltegriffe. Außerdem sollte unbedingt eine rutschfeste Anti-Slip-Beschichtung in den bodenebenen Duschwannen zu finden sein.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG