$(document).ready(function() { $('#searchTrigger').click(function() { $('#searchTrigger, #searchBox').toggleClass('slidedown') }); // Lupen Icon der Suche wird ersetzt $("#sub").attr("value", "").css("font-family", "iconQ"); }); // Header Scroll $(window).scroll(function() { if ($(document).scrollTop() > 100) { $("#lpHeader").addClass("sticky"); } else { $("#lpHeader").removeClass("sticky"); } }); Kontakt
Ivo Bilandzija Heizung - Lüftung - Sanitär Pfortengartenweg 42  069 / 362 402

BHKW für das Gewerbe

Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) für Unternehmen

Die Abkürzung KWK bedeutet Kraft-Wärme-Kopplung. Damit ist die gleichzeitige Erzeugung von Strom- und Wärmeenergie gemeint. Die bei der Stromerzeugung entstandene Wärme kann selbst genutzt oder als Nah- oder Fernwärme zur Verfügung gestellt werden. Der große Vorteil an dieser Art der Energiegewinnung ist der verringerte Brennstoffbedarf für die kombinierte Wärme-/Strombereitstellung. Dadurch sind KWK-Anlagen umweltfreundlich. Immmer mehr Unternehmen denken über die Anschaffung einer KWK-Anlage nach.

Auch kleine KWK-Anlagen, sogenannte Mini-BHKW (Blockheizkraftwerke), werden immer beliebter. Diese BHKW gibt es in verschiedenen Leistungsbereichen, so kann immer ein Modell gewählt werden, welches optimal auf die Erreichung der nötigen Heizlast und des Stromverbrauchs des Unternehmens abgestimmt ist. Es sollte so gewählt werden, dass es fast das ganze Jahr über, also auch während der wärmeren Monate, nutzbare Wärme und Strom abgeben kann.

Energieeffizient - BHKW in Unternehmen

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
 

Weihnachten 2016
Close Button